Sichtweise

FTM GbR in Leipzig

2009 war ein gutes Jahr. Es war sogar wirtschaftlich gesehen, im Gegensatz von anderen Meinungsgebern, ein sehr gutes Jahr für Deutschland. Seit Gründung der FTM GbR im Jahr 1995 ist die Auftragslage stetig angestiegen. Dies gilt insbesondere für den Bereich Bauwirtschaft, deren Boom sich zunächst auf große Städte der Bundesländer  wie Berlin oder Sachsen konzentrierte und seit vergangenem Jahr auch in Thüringen angekommen ist. Seit 15 Jahren ist FTM GbR auf dem deutschen Markt sehr aktiv.

So realisierte das Unternehmen von 1995 bis 1998 Rekonstruktionen von alten Mehrfamilienhäusern im sächsischen Bundesland. Am Ausbau von Hotels, Geschäftshäusern und Wohnparkanlagen beteiligte sich ebenfalls FTM GbR in  den Jahren 1997 bis 1999. Im Laufe der Jahre konnte das Unternehmen mehrere kleinere, aber sehr engagierte Niederlassungen in Leipzig gründen.

Kontor I und Kontor II

Der Hauptsitz ist all die Jahre in Leipzig geblieben, wobei die Lagerhaltung aus Platzgründen nach Markkleeberg ausgelagert wurde. Das Engagement der Mitarbeiter ist sehr hoch angesiedelt und wird stetig gefördert. Das Potenzial der Gesellschafter der FTM GbR sind die bestens ausgebildeten Facharbeiter.

Das Wissen der Gesellschafter wird durch das Können der Mitarbeiter zum wirtschaftlichen Erfolg der Bauherren. Dabei agieren sie keineswegs getrennt voneinander, sondern realisieren Projekte oft auch gemeinsam. Beispielsweise den Ausbau des Kontor I und Kontor II im Jahre 2006 im Herzen von Leipzig.

Suche

Benutzer - Login

Copyright © FTM GbR